Schnell und lecker essen Hotel Elisenhof mit neuem Mittags-Angebot

Businessmenu und Quicklunch: schnell und lecker essen Hotel Elisenhof mit neuem Mittags-Angebot

Eine schmackhafte Alternative zur Firmenkantine oder hausgemachtem Butterbrot bietet ab sofort das Hotel Restaurant Elisenhof: Businessmenu und Quicklunch lautet die neue Empfehlung aus Mönchengladbach-Hockstein. Dahinter verbergen sich täglich wechselnde Menüs zum Festpreis. Das Businessmenu besteht aus einer Tagessuppe, einem Hauptgericht und einem Tagesdessert. Im Preis enthalten sind außerdem zwei Getränke und eine Kaffeespezialität. Pro Person zahlt der Gast hierfür 21,50 Euro. Der Quicklunch enthält ein Hauptgericht, ein Getränk sowie eine Kaffeespezialität und kostet 14,50 Euro pro Person. Bei beiden Angeboten können die Gäste zwischen zwei verschiedenen Hauptgerichten wählen.

Meistens handelt es sich dabei um ein Fisch- und Fleischgericht. "Wir haben die neuen Angebote bereits getestet und festgestellt, dass rund 80 Prozent unserer Mittagsgäste das Businessmenu oder den Quicklunch gewählt haben", sagt Hotelchef Peter Jost.

Da bei den meisten Geschäftsleuten oder Arbeitnehmern Zeit ein wichtiger Faktor ist, können sich unsere Gäste darauf verlassen, zügig bedient zu werden, verspricht Jost. "Quick ist bei uns Programm." Die Verweildauer beim Businessmenu liege bei rund 45 Minuten und bei Quicklunch zwischen 20 und 25 Minuten, so Peter Jost. Das Angebot gilt immer von Montag bis Freitag. In dieser Woche gibt es zum Beispiel Zanderfilet unter der Meerrettichkruste auf Tomaten-Zucchinigemüse und gebratenen Gnocchi oder Steak von der Rinderhüfte auf Schmorzwiebeln, dazu Gemüse von grünen Bohnen und Kartoffelkroketten.

Wer per E-Mail über die wöchentlich wechselnden Menuvorschläge des Businessmenus und Quicklunch informiert werden möchte, kann sich im Internet unter www.elisenhof.de registrieren lassen und erhält jede Woche einen Newsletter mit den neuen Lunchempfehlungen.

Zurück