Gleich zwei Sterneköche zu Gast im Elisenhof - Neues kulinarisches Konzept mit monatlichen Events

Gleich zwei Sterneköche zu Gast im Elisenhof - Neues kulinarisches Konzept mit monatlichen Events

Das Restaurant "Classics & Trends" im Hotel Elisenhof holt gleich zwei Sterneköche nach Mönchengladbach.

Am Sonntag, 14. März, wird der Zwei-Sterne-Koch Wolfgang Becker aus Trier zu Gast sein, nur einen Monat später gibt es am Freitag, 16. April, einen Abend mit Molekular-Starkoch Heiko Antoniewicz.

Eine Übersicht über die kulinarischen Highlights von Januar bis April gibt die neue Event-Broschüre, die ab sofort im Restaurant ausliegt oder im Internet unter www.elisenhof.de

Die Broschüre und die darin enthaltenen Veranstaltungen gehören zum neuen kulinarischen Konzept, das Gastgeber Peter Jost, Küchenchef René Strathmann und Restaurantleiterin Brigitte Seifert gemeinsam entwickelt haben. Ab sofort gibt es das ganze Jahr über jeden Monat eine besondere kulinarische Veranstaltung: So wird am Freitag, 15. Januar, unter dem Motto "Hummer meets Roederer" ein Fünf-Gang-Krusten- und Schalentier-Menü mit Champagnerbegleitung angeboten.

Passend zum Valentinstag am Sonntag, 14. Februar, gibt es den "Red Rose Day". Auf dem Programm steht ein Fünf-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen bei Kerzenschein und Pianomusik.

Im März und April folgen dann unter dem Motto "Sterne@Classic & Trends" die bereits erwähnten Gastauftritte der Stars der Haute Cuisine. Außerdem gibt es am Samstag, 4. und Sonntag, 5. April, jeweils einen festlichen Osterbrunch für die ganze Familie.

Zurück