140 Jahre Gastfreundschaft im Elisenhof war ein voller Erfolg

140 Jahre Gastfreundschaft im Elisenhof war ein voller Erfolg

3.600 Euro Spende für die deutsche Sporthilfe. - Der Elisenhof schreibt Geschichte! Was einst als Dorfgaststätte begann, ist inzwischen eines der führenden Traditionshotels in Mönchengladbach und Umgebung und bis heute im Familienbesitz. Peter Jost feierte zusammen mit seinem mit seinem 44-köpfigen Team und über 800 Gästen kürzlich das 140 jährige Bestehen seines Hotels. Alle Gäste, darunter auch viel Gladbacher (Wirtschafts-)Prominenz, waren sich einig, das war ein sehr gelungenes Fest.

Und ganz nebenbei kamen rund um das Jubiläum 3.600 Euro für die Deutsche Sporthilfe zusammen. Diesen Scheck hat jetzt - der erste und einzige Mönchengladbacher Hockey-Olympiasieger - Uli Vos von Hotelchef Peter Jost für die Deutsche Sporthilfe entgegen genommen. Er selbst war - zusammen mit seine Ehefrau Anke - Gast bei der großen Jubiläumsparty: "Das war ein super Fest. So was gibt es in Mönchengladbach nicht oft. Wir haben im herrlichen Innenhof mit mediterranem Flair ganz stilvoll gefeiert" fasst Sportler Uli Vos den gelungenen Tag der offenen Tür zusammen.

Küchenchef Elmar Schuler gab eine eindruckvolle Kostprobe seiner anspruchsvollen Gourmetküche, für gute Unterhaltung und viel Stimmung sorgten nacheinander die legendäre ACapella-Band "Vokalverbot" mittags, Jazz mit Joyce van de Pol & Trio am Nachmittag und die bekannte "Se Bleu Group" am Abend. Selbstverständlich kamen auch die kleinen Gäste beim Kinderprogramm vom Lokalsender Radio 90,1 auf Ihre Kosten.

"Wir freuen uns im Namen der vielen Sportler sehr über diese großzügige Spende",  so Uli Vos jetzt bei der Scheckübergabe. "Es ist nicht selbstverständlich, dass Unternehmer auch an Bedürftige denken, wenn sie ihre Events planen". Peter Jost wird in Kürze erst mal mit dem Umbau, Anbau und Neubau samt Renovierung seines Elisenhofs beginnen und hat schon jetzt große Pläne für die offizielle Einweihung. Als "Unternehmer mit Herz" sicher auch wieder für einen guten Zweck.

Zurück